Kromfohrländer vom wilden Markgrafen
Kromfohrländer vom wilden Markgrafen

15.11.2014

Zur letzten Wanderung für dieses Jahr hatten wir richtig Glück mit dem Wetter, geregnet hat es Vormittags und am Abend. Wir durften mit unseren 10 Kromis am Nachmittag die milden Novembertemperaturen genießen. Wir hatten diesmal wieder eine Menge neue Mitwanderer dabei, den weitesten Weg hatte sicherlich Baghira mit Ihren Leinenhaltern, die aus der Nähe von Annaberg angereist waren. Die zwei Hähne im Korb gaben Baffie und Timon, die unter den acht Mädels die freie Wahl hatten ;) Den wichtigsten Job hatte Caya, die die komplette Wanderung einen riesen Stock vor der Meute her getragen hat :)

 

Mitgewandert sind diesmal:

Any

Frieda

Baghira von der Whyler Rheinaue

Hummel von der Au

Benthe aus dem Craichgau

Baira von Crumps Mühle

Avery de Monte Salza

Caya von der Niklashütte

und die beiden Herren:

Timon von der Holderheide

Baffie ( Bubbles ) vom Maiengarten

13.09.2014

Bei unserer September Wanderung hatte der Wettergott leider nicht so viel Einsehen mit uns, und so hat es während der Wanderung die ein oder andere Dusche für uns gegeben. Aber Spaß hatten wir trotzdem, besonders die 12 Hunde. Nach der Wanderung beim Kaffeetrinken hat sich sogar mal kurz die Sonne gezeigt. Die Kromis kamen aus allen Ecken von Süddeutschland angereist und sehr nette Interessenten hatten den weiten Weg von Halle an der Saale auf sich genommen um unsere Kromis live zu sehen.

Mit dabei waren:

Frieda

Gismo - Anton von der krausen Eiche

Djuna von der Aragorner Höhle

Flora von der Au

Biona von Crumps Mühle

Hummel von der Au

Athena vom Heldiker

Assi vom Burgvogtsee

Brembo vom Hüpper

Leni - Fondator Ultimata Ulla

Timon von der Holderheide

und die jüngste Caya von der Niklashütte

12.07.2014

Am 12.07.14 hatten wir wieder einen schönen Sommerspaziergang. Das Wetter war genau richtig zum Laufen, nicht zu heiss, und die Zecken hatten sich Gott sei Dank auch etwas zurückgehalten. Wir waren eine nette Runde, leider war Any wegen Läufigkeit verhindert.

Mit dabei waren :

 

 Frieda - Alfrieda vom wilden Markgrafen

Hummel von der Au

Basti von der Cookie Box

Leni - Fondator Ultimata Ulla

Timon von der Holderheide

und die kleinste in der Runde

Caya von der Niklashütte

 

Die Hunde hatten riesen Spass, vorallem die jüngsten, Hummel und Caya.

Leni hatte sich in Freida verguckt und es wurde die ein oder andere Schmuserunde eingelegt.

10.05.2014

Diesen Samstag waren wir eine sehr überschaubare Wandertruppe. Das Wetter hat durch einen gnädigen Wettergott gehalten bis wir unsere Runde beendet hatten.

Mit dabei waren

Apollinus vom wilden Markgrafen

Anthea vom Lieblingshügel

Alfrieda vom wilden Markgrafen

Hummel von der Au

Nelly

04.01.2014

Am 04.01.2014 fand wieder die fränkische Kromiwanderung statt. Diesmal leider ohne Any und Frieda, da beide Mädels leider wegen Läufigkeit verhindert waren.

Das Wetter hat einigermaßen gehalten und so konnten wir ohne große Schlammschlacht und trocken die Wanderung genießen. Mit dabei waren:


( Cindy ) Cinderella von der Au

Flora von der Au

Biona von Crumps Mühle

Aloha vom Hüpper

Brembo vom Hüpper

Wusel vom Rauhen Stein

Akki vom kleinen Idefix

( Leni ) Fondador Ultimata Ulla

Bella vom Bohlinger See

Susi


Nach der Wanderung hielten wir noch einen gemütlichen Kaffeeklatsch im Gasthof Schönau ab. Wir freuen uns auf die nächste Wanderung im März, bei der auch Any und Frieda wieder mit von der Partie sind. Eigentlich wollte ich mich mal, da ja ohne Hunde unterwegs, auf's fotografieren konzentrieren, nur leider hatte ich den Foto vergessen, deshlb kann ich nur mit Handyschnappschüssen dienen ;)

News :

Aktualisiert am 21.10.2017